top_right top_left
Programm



Sie erreichen uns:

Montag – Freitag:   
08.30 – 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Mittwoch:
14.30 - 16.30 Uhr

Kein Kundenservice im August und in den Weihnachtsferien.

Telefon:
(07221) 9965 - 360
Fax:
(07221) 9965 - 369
E-Mail:
info@vhs-baden-baden.de
Post:
Jägerweg 10
76532 Baden-Baden
Persönlich:
Haupteingang:
Breisgaustr. 19a
76532 Baden-Baden




Kurssuche:
Veranstaltungskalender für
<< Dezember 2016 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Legende:

Die Belegungsdaten werden stündlich aktualisiert.

Unser Programmheft

Hier können Sie unser neues Programm als pdf-Datei runterladen. Einfach auf das Foto klicken.

Foto: Ollyy/Shutterstock.com

......................................................

Das Frühjahr-/Sommer-Programm 2017 erscheint am 19.01.2017

Foto:

© Shutterstock/ESB Professional

vhs-Gutschein

Facebook

vhs-app

Foto: Uwe Heppner

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite,

Monika Burck, Leiterin der vhs

Liebe Kursteilnehmende,

liebe Freunde der vhs Baden-Baden,

Neues entdecken - unter diesem Motto steht das laufende Semester. Auch im Winter können Sie noch viele interessante Veranstaltungen bei uns besuchen. Gleichzeitig sind die Vorbereitungen für das neue Frühjahrsprogramm in vollem Gange. Am 19. Januar wird die Druckausgabe voraussichtlich erscheinen und nach und nach an den bekannten Stellen (Bürgerbüro, Stadtbibliothek, Banken und Sparkassen, viele Geschäfte) aufgelegt werden. Die neuen Kurse werden Sie dann auch im Internet finden.

 

Herzliche Grüße

Monika Burck




vhs, Raum 12 (2.OG), Mi. 11.01.2017 10:00 - 11:30 Uhr
Eintritt
7,00 €, für Teilnehmende des Studium-Generale-Abendkurses ist der Eintritt frei 
 

Die Renaissance als europäische Kulturepoche prägte insbesondere das 15. und 16. Jahrhundert. Die Einflüsse auf die britische Insel waren jedoch sehr gering und wurden überschattet von der englischen und schottischen Reformation. Starke [mehr] 

 

Dozent/in: Mancic, Daniela

 

Platzreservierung unter Tel. (07221) 9965-360 oder info@vhs-baden-baden.de   


vhs, Raum 09 (1.OG), Mi. 11.01.2017 18:30 - 20:00 Uhr
7,00 €, für Teilnehmende des Studium Generale Mittwochabendkurses ist der Eintritt frei
 
Seit jeher prallen im Elsass die Kulturen zusammen: manchmal kriegerisch, meistens friedlich. Doch das "Mischland" zwischen Vogesen und Rhein ist auch eine überaus reiche Wein- und Erzähl-Landschaft. Viele Schriftsteller haben sich von der schönen [mehr] 
 
Dozent/in: Woltersdorff, Dr. Stefan
 
Platzreservierung unter Tel. (07221) 9965-360 oder info@vhs-baden-baden.de


Foto: © arahan - Fotolia.com

vhs, Raum 06 (1.OG), Do. 19.01.2017, 18:30 - 20:00 Uhr
 

- Erläuterung der gesetzlichen Erbfolge
- Ausführungen zum Erbschaftssteuerrecht, insb. den Steuerklassen und Freibeträge
- die Erbengemeinschaft, insb. Auseinandersetzung
- das Einzeltestament, insb. von Alleinstehenden
- das gemeinschaftliche
[mehr] 

 

Dozent/in: Friedrich, Stefan

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung >>>



Deutsch-Intensivkurse für Flüchtlinge und Aslybewerber / Integrationskurse für Asylbewerber

Quelle: vhs-Verband Baden-Württemberg

Deutsch-Intensivkurse für Flüchtlinge und Asylbewerber

Wir bieten Deutsch-Intensivkurse für Flüchtlinge an. Hier können Sie unsere aktuellen Kurse ersehen. 
Wir weisen darauf hin, dass wir derzeit keinen weiteren Deutsch-Intensivkurs für Flüchtlinge/Asylbewerber ohne einen Berechtigungsschein (Bamf oder ABH) anbieten können. Sobald es neue Finanzierungsmöglichkeiten gibt, und wir einen entsprechenden Kurs beginnen können, werden wir die Flüchtlinge/Asylbewerber von unserer Warteliste dazu einladen.

Als Selbstzahler (300 Euro pro Modul) können selbstverständlich auch Flüchtlinge/Asylbewerber an Integrationskursen teilnehmen, wenn Plätze frei sind.


Übersicht der Flüchtlingskurse (pdf-Datei)

Link zu den aktuellen Flüchtlingskursen (mit Terminen usw.)

Häufig gestellte Fragen zu Deutschkursen für Flüchtlinge (pdf-Datei)


Integrationskurse für Asylbewerber und Flüchtlinge

Asylbewerber und andere Personengruppen mit jeweils guter Bleibeperspektive können gem. § 44 Abs. 4 S. 2 Nr. 1-3 AufenthG im Rahmen verfügbarer Kursplätze zum Integrationskurs zugelassen werden. 

Hiernach können 


 - Asylbewerber die eine Aufenthaltsgestattung und die Staatsangehörigkeit einer der folgenden Herkunftsländer haben: Iran, Irak, Syrien, Eritrea, Somalia (für 2016 festgelegt)
- Ausländer, die eine Aufenthaltsgestattung gem. § 55 Abs. 1 AsylG besitzen und bei denen ein rechtmäßiger und dauerhafter Aufenthalt zu erwarten ist,
 - Ausländer, die eine Duldung gem. § 60 a Abs. 2 S. 3 AufenthG besitzen und

- Ausländer, die eine Aufenthaltserlaubnis gem. § 25 Abs. 5 AufenthG besitzen
 

einen Antrag auf Zulassung zum Integrationskurs bei der Zentrale des BAMF stellen.

 

Des Weiteren darf noch in keinem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union ein Asylantrag gestellt sein oder nach der Dublin III-Verordnung verpflichtet sein in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union einen Antrag zu stellen.

 

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die noch schulpflichtig sind, können nicht am Integrationskurs teilnehmen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage vom Bundesamt für Migration und Flüchtling. 


Herzlich willkommen in Baden-Baden! Bei Vorlage Ihrer Meldebescheinigung erhalten Sie 5,00 Euro Ermäßigung für eine Veranstaltung der Volkshochschule Baden-Baden. Die Bescheinigung sollte nicht älter als 6 Monate sein.


 

Hier geht es zu den "Ich beweg' mich"-Seiten der Apotheken Umschau mit vielen Informationen zu Bewegung und Gesundheit. In der kostenlosen Community können Sie sich online mit anderen Kursteilnehmern und Hobbysportlern austauschen.

Folgende Kurse bieten wir an: G026, G039; G043; G115; G116; G118


Das Bildungsunternehmen alfatraining bietet in Zusammenarbeit mit Xpert Business praxisorientierte SAP-Anwendertrainings an. Als Schulungspartner der SAP für standardisierte Anwenderschulungen qualifiziert alfatraining Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit modernen Lernmethoden und neuester Technik für den heutigen Arbeitsmarkt. Der Präsenzunterricht über Videotechnik erfolgt im Bildungszentrum von alfatraining. Mehr Informationen: www.xpert-business.eu/kooperationspartner/alfatraining

 

 

SAP Grundlagen (zwei Tage mit je 8 Unterrichtseinheiten)

Gebühr 360,- € inkl. SAP Schulungsunterlage

 

SAP Debitorenbuchhaltung (zwei Tage je 8 UE)

Gebühr 360,- € inkl. SAP Schulungsunterlage

 

SAP Kreditorenbuchhaltung (drei Tage mit je 8 UE)

Gebühr 540,- € inkl. SAP Schulungsunterlage

 

SAP Einkauf (zwei Tage je 8 UE)

Gebühr 360,- € inkl. SAP Schulungsunterlage

 

Lehrgangsinhalte und Termine siehe unter www.xpert-business.eu  , Reiter Partner/alfatraining

(http://www.xpert-business.eu/de/kooperationspartner/alfatraining/index.html)

 

 

 

Die Teilnehmenden erhalten nach jedem Seminar eine original SAP-Teilnahmebestätigung von der vhs.

Zugangsvoraussetzungen der Teilnehmenden: ausreichende PC-Kenntnisse, betriebswirtschaftliche Grundlagen

alfatraining Bildungszentrum e.K., Kriegsstr. 100, 76133 Karslruhe

 

 

 

Infos alfatraining

- VHS Info-Blatt 2015

- alfatraining Standortübersicht 09.2015
- alfatraining Iinfoblatt Videotechnik

 

 


7, 5 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben.

Mehr Informationen unter: www.mein-schlüssel-zur-welt.de

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung

bottom_right bottom_left