top_right top_left
Programm



Sie erreichen uns:

Montag – Freitag:   
08.30 – 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Mittwoch:
14.30 - 16.30 Uhr

Kein Kundenservice im August und in den Weihnachtsferien.

Telefon:
(07221) 9965 - 360
Fax:
(07221) 9965 - 369
E-Mail:
info@vhs-baden-baden.de
Post:
Jägerweg 10
76532 Baden-Baden
Persönlich:
Haupteingang:
Breisgaustr. 19a
76532 Baden-Baden


Kurssuche:
Veranstaltungskalender für
<< Januar 2017 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Legende:

Die Belegungsdaten werden stündlich aktualisiert.

Unser Programmheft

Hier können Sie unser neues Programm als pdf-Datei runterladen. Einfach auf das Foto klicken.

Das Frühjahr-/Sommer-Programm 2017 erscheint am 19.01.2017

Leitet Herunterladen der Datei ein

Foto: © Shutterstock/ESB Professional

vhs-Gutschein

Facebook



vhs-app

Foto: Uwe Heppner

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite,

Monika Burck, Leiterin der vhs

BILDUNG REGT AN! Einen neuen Gedanken denken, Hintergründe erfahren, Zusammenhänge verstehen, Menschen kennen lernen, Muskelgruppen bewegen, die sonst kaum bewegt werden, unsere Stimme ertönen lassen beim Singen – all das regt uns an, erfrischt uns, lässt uns lebendig fühlen und fördert unsere Kreativität. Im neuen Programm der Volkshochschule finden Sie dazu eine Fülle von Kursangeboten. Melden Sie sich an und lassen sich anregen!


Die ersten druckfrischen Programmhefte können Sie ab dem 19. Januar im Foyer der vhs abholen. Im Laufe der darauffolgenden Woche werden die Hefte an die üblichen Auslage-Stellen (Bürgerbüros, Gemeinden, Banken und Sparkassen usw.) geliefert.


Herzliche Grüße
Monika Burck



Aktuelles



Foto: © arahan - Fotolia.com

Friedrich Stefan 

- Erläuterung der gesetzlichen Erbfolge
- Ausführungen zum Erbschaftssteuerrecht, insb. den Steuerklassen und Freibeträge
- die Erbengemeinschaft, insb. Auseinandersetzung
- das Einzeltestament, insb. von Alleinstehenden
- das gemeinschaftliche
[mehr] 

Do. 19.01.2017, 18:30 - 20:00 Uhr, vhs, Raum 06 (1.OG)

Hier geht es direkt zur Anmeldung >>>


Am 19. Januar 2017 erscheint die Druckausgabe des neuen Semesterprogramms der Volkshochschule. Aus diesem Anlass lädt die vhs alle Interessierten zu dem kostenfreien Vortrag Mit dem Mountainbike durch die Mongolei und Sibirien von Walter Költsch ein, bei dem man das neue Programm gleich mitnehmen kann. Der "Fränkische Indiana Jones" (O-ton Bayerisches Fernsehen) ist in seiner Heimat bekannt für seine verrückten Reisen, die ihn in den vergangenen 40 Jahren in mittlerweile 95 Länder geführt haben. Seine Filme gehörten zum offiziellen Rahmenprogramm des Deutschlandbesuchs des Dalai Lama, liefen im Fernsehen und auf nationalen und internationalen Reisefilmfestivals. Die Kombination aus packenden Filmaufnahmen, humorvollen Livekommentaren und Hintergrundinformationen über Land und Leute, Reisevorbereitung und -durchführung lassen seine Vorträge zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis werden.

Do, 19.01.2017, 19.00 - 21.30 Uhr, vhs, Raum 9 (1.OG), Breisgaustr. 19a, kostenfrei

Platzreservierung unter Tel. (07221) 9965-360 oder info@vhs-baden-baden.de


vhs, Raum 09 (1.OG), Mi. 01.02.2017 18:30 - 20:00 Uhr

Eintritt 7,00 €, für Teilnehmende des Studium Generale am Mittwochabend ist der Eintritt frei
Der Referent ist Mitglied des Beratungsgremiums des EU-Russland-Zentrums in Brüssel. Über dreißig Jahre analysierte er für die Bundesregierung und den Deutschen Bundestag die sowjetische und dann die russische sowie ukrainische Innenpolitik. Er
[mehr] 

Dozent/in: Schneider, Prof. Dr. Lic. Eberhard
Platzreservierung unter Tel. (07221) 9965-360 oder info@vhs-baden-baden.de
Karten an der Abendkasse


Eberhard Stilz

Massenhafte Zuwanderung hat in Deutschland und ganz Europa zu politischen Verwerfungen geführt. Doch Migration ist weder ein neues Phänomen noch ein vorübergehendes. Auch mit neuen, wehrhaften Grenzen ist sie nicht auf Dauer zu stoppen. Integration von Zuwanderern bleibt unausweichliche Aufgabe [weiter] 

Mi, 01.02.2017, 19.00 - 20.30 Uhr

Eintritt 7,00 €, Kurhaus (Spiegelsaal), Kaiserallee 1

Kooperation der Quadriga mit der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin an den Acura Kliniken Baden-Baden und dem Ambulanten Hospizdienst

Keine Anmeldung erforderlich


Deutsch-Intensivkurse für Flüchtlinge und Aslybewerber / Integrationskurse für Asylbewerber

Quelle: vhs-Verband Baden-Württemberg

Deutsch-Intensivkurse für Flüchtlinge und Asylbewerber

Wir bieten Deutsch-Intensivkurse für Flüchtlinge an. Hier können Sie unsere aktuellen Kurse ersehen. 
Wir weisen darauf hin, dass wir derzeit keinen weiteren Deutsch-Intensivkurs für Flüchtlinge/Asylbewerber ohne einen Berechtigungsschein (Bamf oder ABH) anbieten können. Sobald es neue Finanzierungsmöglichkeiten gibt, und wir einen entsprechenden Kurs beginnen können, werden wir die Flüchtlinge/Asylbewerber von unserer Warteliste dazu einladen.

Als Selbstzahler (300 Euro pro Modul) können selbstverständlich auch Flüchtlinge/Asylbewerber an Integrationskursen teilnehmen, wenn Plätze frei sind.


Übersicht der Flüchtlingskurse (pdf-Datei)

Link zu den aktuellen Flüchtlingskursen (mit Terminen usw.)

Häufig gestellte Fragen zu Deutschkursen für Flüchtlinge (pdf-Datei)


Integrationskurse für Asylbewerber und Flüchtlinge

Asylbewerber und andere Personengruppen mit jeweils guter Bleibeperspektive können gem. § 44 Abs. 4 S. 2 Nr. 1-3 AufenthG im Rahmen verfügbarer Kursplätze zum Integrationskurs zugelassen werden. 

Hiernach können 


 - Asylbewerber die eine Aufenthaltsgestattung und die Staatsangehörigkeit einer der folgenden Herkunftsländer haben: Iran, Irak, Syrien, Eritrea, Somalia (für 2016 festgelegt)
- Ausländer, die eine Aufenthaltsgestattung gem. § 55 Abs. 1 AsylG besitzen und bei denen ein rechtmäßiger und dauerhafter Aufenthalt zu erwarten ist,
 - Ausländer, die eine Duldung gem. § 60 a Abs. 2 S. 3 AufenthG besitzen und

- Ausländer, die eine Aufenthaltserlaubnis gem. § 25 Abs. 5 AufenthG besitzen
 

einen Antrag auf Zulassung zum Integrationskurs bei der Zentrale des BAMF stellen.

 

Des Weiteren darf noch in keinem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union ein Asylantrag gestellt sein oder nach der Dublin III-Verordnung verpflichtet sein in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union einen Antrag zu stellen.

 

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die noch schulpflichtig sind, können nicht am Integrationskurs teilnehmen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage vom Bundesamt für Migration und Flüchtling. 


Herzlich willkommen in Baden-Baden! Bei Vorlage Ihrer Meldebescheinigung erhalten Sie 5,00 Euro Ermäßigung für eine Veranstaltung der Volkshochschule Baden-Baden. Die Bescheinigung sollte nicht älter als 6 Monate sein.


Das Bildungsunternehmen alfatraining bietet in Zusammenarbeit mit Xpert Business praxisorientierte SAP-Anwendertrainings an. Als Schulungspartner der SAP für standardisierte Anwenderschulungen qualifiziert alfatraining Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit modernen Lernmethoden und neuester Technik für den heutigen Arbeitsmarkt. Der Präsenzunterricht über Videotechnik erfolgt im Bildungszentrum von alfatraining. Mehr Informationen: www.xpert-business.eu/kooperationspartner/alfatraining

 

 

SAP Grundlagen (zwei Tage mit je 8 Unterrichtseinheiten)

Gebühr 360,- € inkl. SAP Schulungsunterlage

 

SAP Debitorenbuchhaltung (zwei Tage je 8 UE)

Gebühr 360,- € inkl. SAP Schulungsunterlage

 

SAP Kreditorenbuchhaltung (drei Tage mit je 8 UE)

Gebühr 540,- € inkl. SAP Schulungsunterlage

 

SAP Einkauf (zwei Tage je 8 UE)

Gebühr 360,- € inkl. SAP Schulungsunterlage

 

Lehrgangsinhalte und Termine siehe unter www.xpert-business.eu  , Reiter Partner/alfatraining

(http://www.xpert-business.eu/de/kooperationspartner/alfatraining/index.html)

 

 

 

Die Teilnehmenden erhalten nach jedem Seminar eine original SAP-Teilnahmebestätigung von der vhs.

Zugangsvoraussetzungen der Teilnehmenden: ausreichende PC-Kenntnisse, betriebswirtschaftliche Grundlagen

alfatraining Bildungszentrum e.K., Kriegsstr. 100, 76133 Karslruhe

 

 

 

Infos alfatraining

- VHS Info-Blatt 2015

- alfatraining Standortübersicht 09.2015
- alfatraining Iinfoblatt Videotechnik

 

 


7, 5 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben.

Mehr Informationen unter: www.mein-schlüssel-zur-welt.de

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung