Diesen Newsletter im Internet lesen, wenn er nicht korrekt dargestellt wird
VHS Baden-Baden e.V.

Neues entdecken

 
 
Liebe Kursteilnehmende,
liebe Freunde der vhs Baden-Baden,

unser neues Herbstprogramm ist erschienen. Sie finden unser Programmheft in gedruckter Form an den üblichen Orten (vhs-Eingangsbereich, Bürgerbüros, Stadtbibliothek, Banken und Sparkassen, im Shopping Cité und vielen Geschäften).
Sie können viel Neues entdecken: Interessante Vorträge mit Fragestellungen aus Politik, Zeitgeschichte und Ökologie sind in diesem Semester zum großen Teil auch in das Programm des Studium-Generale-Abendkurses aufgenommen worden. Wenn Sie also kein Thema verpassen möchten, dann können Sie sich gleich zu diesem Kurs anmelden und müssen nur einmal buchen.
Im Gesundheitsbereich finden Sie neue Veranstaltungen zu den Themen Magersucht, Stressabbau und Regeneration für "Arbeitstiere".
Viel Neues gibt es für Kinder und Jugendliche in der Rubrik  "Junge vhs". Eine Rakete basteln, einen Baby-Sitting-Kurs absolvieren oder in einem Kindervortrag etwas über die Entstehung von Burgen erfahren - vielleicht ist etwas für Ihr Kind oder Ihre Enkel dabei?
 
Herzliche Grüße
Ihre Monika Burck


 

Die heutigen Themen:

- aktuelle Veranstaltungen
- Rückblick:
      Grenke-Stiftung ermöglicht weitere Deutschkurse
      Abschlussprüfung geschafft
- Erweiterung der Öffnungszeiten
                
 
Monika Burck, Leiterin
Monika Burck, Leiterin 
 
 
Foto: llyy/Shutterstock.com
 _________________________________________________________________
 
 
 
 
 
 
     
  
 
 
    
    Foto: © Givaga - Fotolia.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                 
       
 
              

Veranstaltungen im September

(Weitere Infos zum Inhalt der einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.vhs-baden-baden.de )


Zum Semesterauftakt:

Wiener Melange
Ein Nachmittag für Körper, Seele und Geist. 
 
Ein kurzweiliger Vortrag über die Kaffeehauskultur mit Kaffee und Kuchen

Elisa Grießmeier und Hartmut Becker
Fr, 16.09.2016, 17.00, 10 €
Anmeldung/ Platzreservierung erwünscht!
vhs, Raum 9, Breisgaustr. 19a

Gleich im Anschluss um ca. 18.45 Uhr, Raum 9:
"Na endlich!"
Sketch des Schauspielkurses von Cornela Bitsch

kostenfrei 

 

Vortrag
Florenz - eine Stadt
verändert das Weltbild 
Rena Skarabis
Mi, ab 21.09.2016, 10.00 Uhr, 7 €, Tageskasse
vhs, Raum 12 (2. OG), Breisgaustr. 19a

Vortrag
Orientalisch-europäische Kulturgeschichte

Matthias Hofmann M.A.
Mi, 21.09.2016, 18.30 Uhr, 7 €, Abendkasse
vhs, Raum 9 (1. OG), Breisgaustr. 19a


Filmvorführung
"12 Monate Deutschland"
Ein Angebot im Rahmen der interkulturellen Woche Baden-Baden

In dem Dokumentarfilm begleitet Eva Wolf vier Austauschschüler, die ein Jahr in Deutschland verbringen.
Mo, 26.09.2016, 13.15 - 15.00 Uhr, Eintritt frei
vhs, Raum 12 (2. OG), Breisgaustr. 19a




Vortrag
Kindheiten und Jugendzeit im
2. Weltkrieg - individuelle, familiäre, trannsgenerationale Folgen?! 
Hartmut Radebold, Psychiater,
Psychotherapeut und Altersforscher
Mi, 28.09.2016, 18.30 Uhr, 7 €, Abendkasse
Vortragssaal der EurAka, Breisgaustr. 19a

Kooperation der Quadriga mit der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin an den Acura Kliniken Baden-Baden und dem Scherer Kinder- und Familienzentrum, Mehrgenerationenhaus Baden-Baden

Ausstellung


"Unterwegs"
Ausstellung des Foto-Clubs Baden-Baden

Ab 30. September bis 25. November 2016
Mo - Fr, 8.00 - 21.30 Uhr, Sa 9.00 - 16.00 Uhr bei Kursbetrieb, Breisgaustr. 19a, EG

Eröffnung: Do, 29.9., 18.30 Uhr im Eingangsbereich

 

 

__________________________________________________________________
 
                                   
            
             
 
      
 
 
 
 
     
 

Erfolgreicher Abschluss eines Intensiv-Deutschkurses im Programm "Chancen gestalten"

Acht Monate lang hat eine Gruppe von Flüchtlingen jeden Nachmittag in der Volkshochschule Baden-Baden Deutsch gelernt. Sie kommen aus Kamerun, Nigeria, Gambia, Somalia und anderen Ländern. Alle Teilnehmenden, die den Kurs bis zu Ende besuchten, haben die Abschlussprüfung auf A2 oder B1-Niveau bestanden. Gefördert wurde diese Maßnahme im Rahmen des vom Land Baden-Württemberg aufgelegten (finanziell gedeckelten) Programms „Chancen gestalten“ mit kommunaler Beteiligung. Mit im Bild die vhs-Dozentin Sybille Bader und Katharina Thomas von der Stadt Baden-Baden.

 

Grenke-Stiftung finanziert zwei Deutsch-Intensivkurse für Flüchtlinge

Wir freuen uns, dass wir zwei weitere Intensivkurse für Flüchtlinge im Sommer beginnen konnten. 800 Unterrichtseinheiten für knapp 40 Teilnehmende werden von der Grenke-Stiftung finanziert. Sie stammen meist aus afrikanischen Ländern und haben keine Möglicheit, die vom Bund finanzierten Integrationskurse zu besuchen. Ziel beider Kurse ist das Erreichen der Sprachkompetenzstufe A2.
Bildung hilft Menschen sich selbst zu helfen. Das Erlernen der Sprache hilft beim Zurechtfinden im Aufnahmeland und bei der Integration. Der merhmonatige Kursbesuch bietet Struktur und erste Orientierung. Das Ermöglichen der Sprachkurse ist daher eine unschätzbare Hilfe für die Menschen, die in Baden-Baden zusammenleben.
Im Bild von links nach rechts: vhs-Fachbereichsleiterin Agata Schnepf, Anneliese Grenke, Oberbürgermeisterin Margret Mergen, Bürgermeister Michael Geggus, vhs-Leiterin Monika Burck.

 

_________________________________________________________________

 

Wir erweitern unsere Öffnungszeiten

Sie werden es schon bemerkt haben - manchmal ist es schwierig, bei uns durchzukommen oder man muss in der Geschäftsstelle Schlange stehen. Kein Wunder - nach dem wir inzwischen fast doppelt so viele Kurse durchführen, wie vor drei Jahren.

Aus diesem Grunde werden wir in der Hauptanmeldezeit von Mitte September bis Ende Oktober auch am Dienstagnachmittag von 14.30 - 16.30 Uhr geöffnet haben.

________________________________________________________________
 
Zum Vormerken  - zum Vormerken  

Vom Glück und den Herausforderungen des Vaterseins A089
Vortrag von Victor Chu,
Arzt, Dipl.-Psychologe und Psychotherapeut

Mi, 12.10.2016, 18.30 Uhr

 



Folgen Sie uns auf:

Facebbook

Kontakt/Impressum

Volkshochschule Baden-Baden e.V.

Breisgaustr. 19a
76532 Baden-Baden

Tel.: 07221 9965-360
Fax: 07221 9965-369
E-Mail: info@vhs-baden-baden.de
Web: www.vhs-baden-baden.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr
Montag + Mittwoch: 14.30 - 16.30 Uhr

In den Schulferien und im Juli ist nur vormittags geöffnet.

Kein Kundenservice im August und in den Weihnachtsferien.

Klicken Sie hier, um sich vom Newsletter abzumelden.

Copyright © 2016 Volkshochschule Baden-Baden e.V.