Diesen Newsletter im Internet lesen, wenn er nicht korrekt dargestellt wird
VHS Baden-Baden e.V.

Bildung regt an

 
 
Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,
liebe Freunde der vhs Baden-Baden,

"um als Europäerinnen und Europäer zusammenwachsen zu können und zusammen zu bleiben, ist die Kenntnis des jeweils anderen von größter Bedeutung - Fremdheit nährt stets Sorgen und Ängste. Gerade in dieser Hinsicht dürfen sich die Volkshochschulen auf ihre Fahnen schreiben, schon lange Schulen für Europa zu sein," heißt es in der Ulmer Erklärung anlässlich der diesjährigen Jahresverammlumg der baden-württembergischen Volkshochschulen. Viele unserer Kursleitenden insbesondere in der Sprachenschule haben selbst
internationale Wurzeln und können Einblicke in die kulturelle Tradition ihrer Länder geben und somit Verständnis fördern und Vorurteile abbauen helfen.

Freuen Sie sich mit mir auf die im September neu beginnenden Sprachkurse, bei denen Sie nicht nur die  europäischen, sondern auch asiatische Sprachen lernen können. Auch im Abendkurs des Studium Generale blicken wir erneut auf aktuelle europäische und internationale Themen. Am 23. August erscheint die Druckausgabe unseres neuen Herbstprogramms. Ende August werden Sie alle Veranstaltungen auf unserer Internetseite finden, wo Sie sich auch gleich anmelden können.

Ihnen einen schönen Sommer!
Herzliche Grüße

Ihre Monika Burck
Leiterin
 

Die heutigen Themen:

 
- Foto-Gewinnspiel
- Neue Ausstellung
- Kursleitertreffen 
- Integration
            
Monika Burck, Leiterin
Monika Burck 
 
 
 
 
 
Foto: © Zastolskiy Victor/Shutterstock.com
 _________________________________________________________________
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
       
      
 
        

Foto-Gewinnspiel

Zuschuss für Reise nach Straßburg und Brüssel zu gewinnen!

Wo begegne ich Europa - zuhause oder unterwegs, im Alltag oder im Urlaub? Was hat Europa mit mir zu tun? Beantworten Sie uns diese Frage aus Ihrer Sicht mit einem Foto: lustig oder ernst, kritisch, cool oder begeistert. Das Gewinnspiel läuft bis 30. September.

Mit Ihren eingereichten, selbst aufgenommenen Fotos zum Thema "Meine Begegnung mit Europa" können Sie an einer Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen gibt es einen Zuschuss von je 500 Euro zu einer selbst geplanten Reise nach Straßburg oder Brüssel.

Fotos können
- über Facebook- oder Twitter-Seite des Verbandes gepostet (#vhsEuropa)
- oder per E-Mail an info@vhs-bw.de
- oder per Post an den Verband geschickt werden: Volkshochschulverband Baden-Württemberg,
Raiffeisenstr. 14, 70771 Leinfelden-Echeterdingen.

Bitte den/die Absender/in angeben, um an der Verlosung teilzunehmen. Mit der Einreichung des Fotos wird einer kostenlosen Veröffentlichung durch den Volkshochschulverband zugestimmt. Dieser behält sich vor, bei der Veröffentlichung der Fotos eine Auswahl zu treffen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Ausstellung ab 25.07.2017

Licht gestalten
Bilder von Anselm Lentz
vhs, Breisgaustr. 19a, 2. OG
zu besichtigen bei Kursbetrieb

Anselm Lentz bietet diesen neuen Kurs bei uns an:
Malen aus dem Bauchgefühl - Kreativkurs für Anfänger/innen (K107)
Anselm Lentz
Sa, 16.09.2017, 10.00 - 17.00 Uhr
So, 17.09.2017, 10.00 - 17.00 Uhr
119,00 € (inkl. Material)
Kunstverein Baden-Baden,  Weinbergstr. 14
In Kooperation mit dem Kunstverein Baden-Baden


Zum Semesterauftakt

Indien von innen
Eine künstlerische Live-Diavision mit musikalischen und literarischen Beiträgen
von und mit Rainer Thielmann
Ein Angebot im Rahmen der Interkulturellen Wochen Baden-Baden
Do, 14.09.2017, 19 Uhr, kostenfrei
vhs, Breisgaustr. 19a, Raum 9
Anmeldung erwünscht

__________________________________________________________________
 

Kursleitende der vhs Baden-Baden tauschen sich aus

In den letzten Wochen fand sowohl das jährliche Kursleitertreffen, als auch der (mindestens) halbjährlich statt findende Lehrkräfteaustausch im Integrationsbereich statt. Diese Konferenzen dienen dem gegenseitigen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch, aber auch der Informationsweitergabe durch Leitung und Fachbereichsleitung und der Absprache von Prozessen. 
Themen waren unter anderem: Verhalten im Notfall; neue Zielgruppen erschließen; neue Integrationskursart; kollegiale Hospitationen in unserem Qualitätsprojekt.

________________________________________________________________




 

 

 

 

 

 

Integration

Frau Grenke übergibt weitere
A2-Zertifikate

Frau Grenke übergab am 2. Mai A2-Sprach- Zertifikate an Geflüchtete, die einen von ihrer Stiftung geförderten Kurs besucht haben.

 

Schöck-Familien-Stiftung macht Einzelförderung möglich

Derzeit fördert die Schöck-Familien-Stiftung zehn Flüchtlinge, die keine Aussicht auf eine Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge haben. Sie besuchen je nach Stand der Vorkenntnisse verschiedene Sprach-Kurse auf unterschiedlichen Sprachniveaus.

 

Weiterer Vorkurs für Flüchtlinge mit Spenden einer Baden-Badener Vereinigung 

Für Geflüchtete ohne Vorkenntnisse hat eine Baden-Badener Vereinigung, die nicht genannt werden möchte, einen weiteren Vorkurs von 100 Unterrichtseinheiten (10 Wochen) ermöglicht. Diesen Kurs besuchen 20 Asylsuchende aus China, Indien, der Türkei, Gambia, Kamerun, Nigeria und Sri Lanka. Vielen Dank dafür!

 

_______________________________________________________________
 
Zum Vormerken  - zum Vormerken  

 

 

Vortrag

Trennungsschmerz
und Neubeginn:
Wie aus Abbrüchen Aufbrüche werden können
Dr. Hans Jellouschek

Di, 24.10.2017, 19.00 Uhr
Dietrich-Bonhoeffer-Saal

Eintritt: 7,00 €

Kooperation der Quadriga mit der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin an den Acura Kliniken Baden-Baden und dem Ambulanten Hospizdienst

 



Folgen Sie uns auf:

Facebbook

Kontakt/Impressum

Volkshochschule Baden-Baden e.V.

Breisgaustr. 19a
76532 Baden-Baden

Tel.: 07221 9965-360
Fax: 07221 9965-369
E-Mail: info@vhs-baden-baden.de
Web: www.vhs-baden-baden.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Mittwoch:
14.30 - 16.30 Uhr

Kein Kundenservice im August und in den Weihnachtsferien.

Klicken Sie hier, um sich vom Newsletter abzumelden.

Copyright © 2017 Volkshochschule Baden-Baden e.V.