Diesen Newsletter im Internet lesen, wenn er nicht korrekt dargestellt wird
VHS Baden-Baden e.V.

Sich neu orientieren

 
 
Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,
liebe Freunde der vhs Baden-Baden,

SICH NEU ORIENTIEREN!  Unter diesem Motto steht unser neues Herbstprogramm, das soeben erschienen ist. Insbesondere bei Übergängen zu neuen Lebensabschnitten suchen wir nach einer neuen Orientierung: Familiengründung, Scheidung, das Ausscheiden aus dem Arbeitsleben usw. Wir werden auf uns selbst zurück geworfen und haben die Möglichkeit, uns zu reflektieren und neu auszurichten. Stehen auch Sie gerade am Beginn einer neuen Lebensphase? Vielleicht interessiert Sie dann der Vortrag „Trennungsschmerz und Neubeginn - Wie aus Abbrüchen Aufbrüche werden können“ des bekannten Paartherapeuten Hans Jellouschek. Oder der Kurs Yoga für Schwangere. Oder der „Balancierkurs für die Seele - Achtsamkeitstraining und Selbstmanagement“. Oder der Heimwerker-Kurs „Frauen an die Bohrmaschine!“ Oder der Kurs „Zauberharfe für ältere Semester“?

Viel Vergnügen bei der Lektüre unseres neuen Programms und in unseren Kursen! Sie können sich ab sofort anmelden.

Herzliche Grüße

Ihre Monika Burck
Leiterin
 

Die heutigen Themen:

- Veranstaltungen zum Semesterauftakt
- Besondere/ neue Kurse (Auswahl)
- Integration
            
Monika Burck, Leiterin
Monika Burck 
 
 
 
© Zastolskiy Victor/Shutterstock.com
 _________________________________________________________________
 
 
   
 
 
 
 
 
 
     

Zum Semesterauftakt

Indien von innen (A001)
Eine künstlerische Live-Diavision mit musikalischen und literarischen Beiträgen
von und mit Rainer Thielmann
Ein Angebot im Rahmen der Interkulturellen Wochen Baden-Baden
Do, 14.09.2017, 19 Uhr, kostenfrei
vhs, Breisgaustr. 19a, Raum 9
Anmeldung erwünscht

Midissage zur Ausstellung Licht gestalten
Bilder von Anselm Lentz
Einführung: Richard Seckinger
Do, 14.09.2017, 18 Uhr, Anmeldung nicht erforderlich

vhs, Breisgaustr. 19a, Raum 9 (1. OG)
Die Ausstellung ist bis 7.10. im 2. OG der vhs zu sehen.

Theateraufführung
"Ziemlich verrückte Verhältnisse" (K001)
Eine Aufführung des Schauspielkurses von Cornelia Bitsch zum Semesterstart
Nach dem Theaterstück "Pension Schöller". Hier zeigen Ihnen die Teinehmenden des Schauspielkurses, was sie gelernt haben. Zu diesem kostenfreien vergnüglichen Abend laden wir Sie herzlich ein!
Sa, 07.10.2017, 19.00 - 19.45 Uhr
Eintritt frei, vhs, Raum 14 (2.OG), Breisgaustr. 19a
Platzreservierung erwünscht

__________________________________________________________________
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
            
 
 
 
 
 
 
 
 
      
 
 

 

 
  
 
 
   

Besondere neue Kurse (Auswahl)

Studium Generale am Abend: aktuelle Themen (A008)
Themen aus Politik, Zeitgeschichte, Kunstgeschichte, Literatur u.v.m. Wir greifen aktuelle Themen im Kurs auf, erfahren Hintergründe und diskutieren miteinander.
Immer am Mittwoch von 18.00 - 19.30 Uhr
84,00 €. Termine auch einzeln buchbar: Kosten 10 EUR, vhs, Raum 6 (1.OG), Breisgaustr. 19a, Programm:

Mi, 20.09.: Berlin, Zentrum zeitgenössischer Kunst in Europa, Regina M. Fischer M.A.
Mi, 27.09.: Fake-News, alternative Fakten, Lügenpresse - was können wir noch glauben?, Ralf Zahn
Mi, 04.10.: Moderne Literatur in Deutschland - sind wir noch das Volk der Dichter und Denker?, Ralf Zahn
Mi, 11.10.: "Früchte des Zorns" von John Steinbeck - ein Klassiker, der aktueller ist denn je, Ralf Zahn
Mi, 18.10.: Sprache als Spiegelbild der Zeit - machen "Kanak Sprak" und "Denglisch" unsere Jugend dumm?, Ralf Zahn
Mi, 25.10.: Der Iran, ein neuer global Player in Nahost!?!, Matthias Hofmann M.A., Historiker und Orientalist
Mi, 08.11. Uhr: Facebook, Twitter und Co. - einsam mit 1000 Freunden?, Ralf Zahn
Mi, 15.11.: Luther und die Reformation - Ibn Khaldun, der isalmische Reformer, Ilya Zarrouk M.A., Politologe, Historiker
Mi, 22.11.: Baden-Baden auf dem Weg zum Welterbe I. Hintergründe und Informationen rund um Baden-Badens nominierte Welterbestätte, Dr. Anne Bantelmann-Betz, Kunsthistorikerin Landesamt für Denkmalpflege
Mi, 29.11.: Frankreich auf neuen Wegen (1)? Nach der Präsidentenwahl ist vor dem Reformberg, Médard Ritzenhofen
Mi, 06.12.: Herausforderung für die deutsche Sicherheitspolitik: Die Flüchtlingskrise und die Folgen innerhalb und außerhalb Deutschlands, Ilya Zarrouk
Mi, 13.12.: Baden-Baden auf dem Weg zum Welterbe II. Wer sind die Great Spas of Europe? Über die 10 Kurstädte, mit denen sich Baden-Baden gemeinsam um den Welterbestatus bewirbt, Dr. Anne Bantelmann-Betz, Kunsthistorikerin Landesamt für Denkmalpflege
Mi, 20.12.: Frankreich auf neuen Wegen (2)?, Médard Ritzenhofen
Mi, 10.01.: 60 Jahre Unabhängigkeit. Tunesien zwischen Despotie und Demokratie seit 1956: Von einer Großmacht zum Tourismusland in der Mitte Nordafrikas, Ilya Zarrouk
Mi, 17.01.: Frankreich auf neuen Wegen (3)?, Médard Ritzenhofen

G134  Aqua Fitness und Gymnastik  
Jacqueline Wurz, Aqua Fitnesstrainerin (DAFA)
Mi, ab 04.10.2017, 18.00 - 19.00 Uhr, 10x
79,00 €, Theodor-Heuss-Schule, Schwimmbad, Rheinstr. 42


G092  Bauch, Beine, Po und Bodyforming
Zusatzkurs (nicht im Programmheft)

Nina Sosnin
Mo, ab 18.09.2017, 19.30 - 20.30 Uhr, 15x
77,00 €, Turn- und Festhalle Balg, Balger Hauptstr. 59


G018  Balancierkurs für die Seele
Achtsamkeitstraining und Selbstmanagement
Julia Koch, Dipl. Psychologin
Mi, ab 04.10.2017, 17.30 - 19.00 Uhr, 12x
120,00 €, vhs, Raum 9 (1.OG), Breisgaustr. 19a


G031  Yoga für Frauen (auch in der Schwangerschaft)
Anna Schrafstetter, Hatha-Yogalehrerin
Do, ab 05.10.2017, 18.00 - 19.30 Uhr, 8x
56,00 €, vhs, Raum 14 (2.OG), Breisgaustr. 19a


G033  Luna Yoga - gerne auch für Mollige
Daniela Weißhaar, Yogalehrerin (BYV), Lunayogalehrerin
Fr, ab 06.10.2017, 19.15 - 20.45 Uhr, 10x
70,00 €, vhs, Raum 14 (2.OG), Breisgaustr. 19a


K131  Bridge für Anfänger

Thorsten Kootz, Bridge-Lehrer und Tournierleiter
Fr, ab 22.09.2017, 15.00 - 17.00 Uhr, 12x
112,00 €, vhs, Raum 5 (EG), Breisgaustr. 19a
In Kooperation mit dem Bridge-Club Baden-Baden e.V.


K201  Liedbegleitung mit der Gitarre 
Hellmut Ruder, Instrumentalpädagoge
Gruppenunterricht für Erwachsene (ab 16J.) Mi, ab 04.10.2017, 18.30 - 19.30 Uhr, 12x
120,00 €, vhs, Raum 12 (2.OG), Breisgaustr. 19a
Bringen Sie bitte eine Gitarre mit. Am 22.10. ist kein Kurs!


K205  Zauberharfe spielen - Entspanntes Musizieren in der Gruppe
 
Für Menschen im späteren Erwachsenenalter
Ulrike Krone-Schmitt, Musikerin und Musikpädagogin
Mi, ab 04.10.2017, 15.15 - 16.45 Uhr, 5x
50,00 €, vhs, Raum 5 (EG), Breisgaustr. 19a


K200  Wege und Umwege zu Wagners "Parsifal"
  Dariusz Szymanski, Musikwissenschaftler
Der "Parsifal" wird 2018 im Festspielhaus Baden-Baden  gegeben.
Do, ab 11.01.2018, 19.00 - 20.30 Uhr, 10x
75,00 €, vhs, Raum 6 (1.OG), Breisgaustr. 19a

________________________________________________________________

 

 

 

 

   

Integration

Weiterer Intensivkurs für Flüchtlinge  eingerichtet 

Für Geflüchtete ohne Aussicht auf eine Sprachkursförderung durch das Bamf haben wir mit Hilfe von Mitteln der Stadt Baden-Baden und des Landes Baden-Württemberg einen weiteren Deutschkurs eingerichtet. Er soll Mitte September starten und die Teilnehmenden in 300 Unterrichtseinheiten zum Niveau A1 führen.

B001  Qualifikationen in Europa und ihre gleichwertige Anerkennung   
Ein Angebot im Rahmen der Initiative Volkshochschulen für Europa
Ilya Zarrouk M.A.
Welche Qualifikationen sind in Europa gefragt? Wie kann man seine beruflichen Qualifikationen mit denen in anderen europäischen Ländern vergleichen?
Der Referent ist Weiterbildungsberater und wird auf diese Fragen eingehen.
Fr, 24.11.2017, 16.00 - 17.30 Uhr
7,00 €, kostenfrei für Integrationskursteilnehmende, vhs, Raum 9 (1.OG), Breisgaustr. 19a

 

_______________________________________________________________
 
Zum Vormerken  - zum Vormerken  

 

 

 

Vortrag

Schilddrüse - kleines Organ mit großer Wirkung
Dr. med. Dónal E. Clancy
Do, 09.11.2017, 19.00 Uhr
vhs, Breisgaustr. 19a, Raum 6 (1.OG)
Eintritt: frei, Anmeldung erforderlich

In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg


 



Folgen Sie uns auf:

Facebbook

Kontakt/Impressum

Volkshochschule Baden-Baden e.V.

Breisgaustr. 19a
76532 Baden-Baden

Tel.: 07221 9965-360
Fax: 07221 9965-369
E-Mail: info@vhs-baden-baden.de
Web: www.vhs-baden-baden.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Mittwoch:
14.30 - 16.30 Uhr

Kein Kundenservice im August und in den Weihnachtsferien.

Klicken Sie hier, um sich vom Newsletter abzumelden.

Copyright © 2017 Volkshochschule Baden-Baden e.V.