Diesen Newsletter im Internet lesen,wenn er nicht korrekt dargestellt wird
VHS Baden-Baden e.V.

Einen neuen Blickpunkt einnehmen

 
 
Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,
liebe Freunde der vhs Baden-Baden, 

"Männer und Frauen sind gleichberechtigt", so lautet Artikel 3, Absatz 2 des Grundgesetzes. Immer noch keine Selbstverständlichkeit, gerade in Zeiten verstärkter Zuwanderung aus den verschiedensten Kulturräumen. Den "Müttern des Grundgesetzes" ist es zu verdanken, dass die Gleichberechtigung im Grundgesetz verankert wurde. Über sie zeigen wir eine Ausstellung in unseren Räumen in der Cité.

Erst am 12. November 1918 ist in Deutschland Frauen ab 20 Jahren das aktive und passive Wahlrecht zugestanden worden. Aus diesem Anlass bieten wir einige Veranstaltungen an, auf die ich Sie in diesem Newsletter aufmerksam machen möchte.

Über Ihr Kommen freue ich mich - egal, ob Sie männlich oder weiblich sind! 

Herzliche Grüße
Ihre Monika Burck
Leiterin

            

                 Monika Burck 
 
 
 
 _____________________________________________________________________
       
 
 
 
 
     
Dr. Donatella Chiancone-Schneider
 
 
       

100 Jahre Frauenwahlrecht
Veranstaltungen aus diesem Anlass:


Mütter des Grundgesetzes
Ausstellung im 1. OG vhs-Gebäude
02.11.2018 bis 18.01.2019
Mo bis Fr 08.00 bis 21.00 Uhr, Sa 10.00 bis 16.00 Uhr


Hure oder Heilige?
Die abenteuerliche Geschichte der Künstlerinnen
Vortrag von Dr. Donatella Chiancone-Schneider 

Fr, 02.11.2018, 18.00 Uhr
Eintritt: 7 € (Abendkasse; Anmeldung erbeten)
kostenfrei für vhs-Tn allgemeinbildender Kurse)

Der Kampf für das Frauenwahlrecht in Deutschland
Vortrag von Dr. Gudrun-Christine Schimpf
Do, 08.11.2018, 18.00 Uhr
kostenfrei, Anmeldung erbeten


Suffragette - Taten statt Worte

Film
Mi, 07.11.2018, 17.00 Uhr
Cineplex Baden-Baden, Ortenaustr. 14
7,50 € zahlbar an der Kinokasse

Alle vorgenannten Veranstaltungen in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle Baden-Baden
Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg

 

_____________________________________________________________________
           
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
            

Weitere besondere Veranstaltungen



Was hat Diabestes mit Ihren Augen zu tun?

Vortrag von Prof. Dr. med. Frank Faude
Do, 15.11., 19.00 Uhr
kostenfrei, Anmeldung erbeten
vhs, Breisgaustr. 19a, Raum 9
In Kooperation mit der kassenärztlichen Vereinigung


Singen - Workshop für Anfänger/innen
Jacco Venhuis
Sa, 17.11.2018, 10.00 bis 16.00 €
36,00 €
vhs, Breisgaustr. 19a, Raum 6


Die Brücke
Vortrag mit Regina M. Fischer, Kunsthistorikerin
Do, 22.11., 19.00 Uhr
7,00 €, um Anmeldung wird gebeten
vhs, Breisgaustr. 19a, Raum 9


Zwischen digitaler Demenz und digitaler Intelligenz: Lernen wir besser digital?
Prof. Dr. Gerald Lembke
Online-Veranstaltung in der Reihe "Smart Democracy - Veranstaltungen zu gesellschaftspolitischen Dimensionen der Digitalisierung des Deutschen Volkshochschulverbands
Mi, 05.12., 18.00 Uhr
kostenfrei, am eigenen PC zuhause

 

____________________________________________________________________

  

 

 

 

 

 


Qualifiziert. Engagiert.

Infromations- und Fortbildungsangebote für die ehrenamtliche Integrationsarbeit

Svetlana Bojcetic (Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte - Ehrenamt bei der Stadt Baden-Baden) hat zusammen mit dem Caritasverband Baden-Baden und der vhs ein Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche zusammengestellt, das vom Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg gefördert wird. Die kostenfreien vhs-Angebote finden Sie hier.



vhs Baden-Baden erneut zertifiziert

Vor Kurzem ist die vhs Baden-Baden erneut für drei Jahre als Bildungsanbieter nach ZBQ, dem Prozessmodell der Qualitätsentwicklung des baden-württembergischen Landesverbandes,   zertifiziert worden.



Gütesiegel Qualifizierung Kindertagespflege

Daniela Fels vom städtischen Fachbereich Bildung und Soziales (Abteilung Kindertagesstätten und Kindertagespflege) und Monika Burck von der vhs arbeiten gerade an der Neuzertifizierung durch den Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg KVJS (Gütesiegel). Ein neue Qualifizierungsmaßnahme für Tagespflegepersonen ist im September mit 17 Teilnehmenden gestartet. Die vhs führt diese Maßnahme im Auftrag des o.g. Fachbereichs durch.

___________________________________________________________________
 
Zum Vormerken  - zum Vormerken  

  

Vortrag

1949 - Schlaglichter eines Jahres
Finissage der Ausstellung "Mütter des Grundgesetzes" 

Christian Bommarius
Fr, 18.01.2019, 19.00 Uhr
Eintritt frei
vhs, Breisgaustr. 19a, Raum 9



Folgen Sie uns auf:

Facebbook

Kontakt/Impressum

Volkshochschule Baden-Baden e.V.

Breisgaustr. 19a
76532 Baden-Baden

Tel.: 07221 9965-360
Fax: 07221 9965-369
E-Mail: info@vhs-baden-baden.de
Web: www.vhs-baden-baden.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Mittwoch:
14.30 - 16.30 Uhr

Kein Kundenservice im August und in den Weihnachtsferien.

Klicken Sie hier, um sich vom Newsletter abzumelden.

Copyright © 2018 Volkshochschule Baden-Baden e.V.