Diesen Newsletter im Internet lesen,wenn er nicht korrekt dargestellt wird
VHS Baden-Baden e.V.

Talente entdecken

 
 
Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,
liebe Freunde der vhs Baden-Baden, 

im Augenblick sind unsere Präsenzveranstaltungen noch bis zum Ende der Osterferien ausgesetzt, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Mit einer Verlängerung müssen wir angesichts der steigenden Zahlen bei den Neuinfektionen rechnen. Manche Veranstaltungen mussten wir absagen, die meisten Kurse konnten wir verschieben. 

Einige Kurse werden inzwischen bereits online fortgeführt (Finanzbuchführung, Zumba). Andere Kurse gehen demnächst ins virtuelle Klassenzimmer in der vhs.cloud: viele Dozentinnen bereiten dies mit Hochdruck vor (Englisch, Japanisch, Deutsch, Yoga ...).

Ich bekam viele Anrufe von besorgten Teilnehmenden und Dozent*innen. Ein Anruf hat mich besonders berührt: eine Kursteilnehmerin teilte mir mit, dass sie auf keinen Fall ihre Kursgebühr für abgesagte Termine erstattet bekommen wolle, da sie wisse, dass die Existenz der Kursleiterin durch die entfallenden Honorare bedroht sei. Auch wenn sie selbst keine großen Sprünge von ihrem Einkommen machen könne, so sei ihr
I h r Kurs diesen Solidarbeitrag wert.

Wir sollten in dieser bedrückenden Zeit das Positive nicht vergessen und es besonders wert schätzen. Ganz herzlich möchte ich mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie die Terminverschiebungen mittragen, auch wenn wir für Nachholtermine z.T. die Pfingst- oder Sommerferien nutzen müssen. Herzlichen Dank auch an unsere Dozent*innen, die sehr konstruktiv und flexibel mithelfen, Ersatztermine zu finden oder zur Überbrückung mit ihren Kursen online gehen.

Auf gute Bildung müssen Sie also nicht verzichten - ich lade Sie herzlich ein, z.B. unsere interessanten Online-Vorträge zu buchen. Sie sind kostenfrei. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns den Zugangslink zugeschickt.

Seien Sie gut behütet und herzlich gegrüßt
von Ihrer
Monika Burck
Leiterin

            

                Monika Burck
                 
 
 _________________________________________________________________________


           

            
                 Dr. Manuela Lenzen
                      Bildnachweis: Martin Klaus

 

           
               Prof. Dr. Thomas Bauer
                   Bildnachweis: Julia Holtkötter


Vorträge demnächst

Mit Messer und Gabel das Klima retten?
Wie unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst

Stephanie Wunder, Tanja Dräger de Teran
Di, 21.04.2020, 19.00 Uhr
kostenfrei, Online-Veranstaltung

Amedeo Modigliani
Regina M. Fischer, Kunsthistorikerin
Do, 23.04.2020, 19.00 Uhr
7,00 €, vhs-Seminarzentrum Cité, Raum 9 oder ggf. online


Künstliche Intelligenz:
Fakten, Chancen, Risiken?

Dr. Manuela Lenzen
Mi, 22.04.2020, 19.30 Uhr
kostenfrei, Online-Veranstaltung

Kein Ende der Gewalt?
Wie kann eine Friedensethik im 21. Jahrhundert aussehen
Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff
Di, 28.04.2020, 19.30 Uhr
kostenfrei, Online-Veranstaltung

Auf der Suche nach Eindeutigkeit
Wie die Flucht vor Ambiguität Gesellschaft und Kultur verändert

Prof. Dr. Thomas Bauer
Do, 07.05.2020, 19.30 Uhr
kostenfrei, Online-Veranstaltung

Gerd Müller: oder wie das große Geld
in den Fußball kam

Dr. Hans Woller
Mo, 18.05.2020, 19.30 Uhr
kostenfrei, Online-Veranstaltung


Kuse demnächst

Kreditorenbuchhaltung in SAP ERP
Fr/Sa, 24./25.04.2020,
315,00 €, Online-Kurs

 

_________________________________________________________________________

 

 

 

    

 

 

        

Kennen Sie die vhs.cloud?

Die vhs.cloud ist das Online-Netzwerk der Volkshochschulen in Deutschland.

Einige unserer Kurse brauchen daher wegen der Corona-Krise nicht ausfallen, sondern finden jetzt in einem virtuellen Kursraum statt.

Werden Sie Mitglied in der vhs.cloud und registrieren Sie sich hier: Dann können Sie sich in diesem bundesweiten Netztwerk schon einmal umsehen.
Alle Teilnehmenden, deren Kurse in der Cloud fortgesetzt werden, erhalten von der Kursleitung oder von uns eine entsprechende Nachricht. Ihre Registrierung ist dann unbedingt erforderlich.

Ein Erklärvideo zur Registireung finden Sie hier:


Erreichbarkeit in den Osterferien

Am 6. und 7. April sind wir wegen Serverarbeiten nicht per Mail erreichbar. Auch Online-Anmeldungen sind nicht möglich.

In den übrigen Ferien ist unser Kundenservice immer per Mail erreichbar.

________________________________________________________________________

 

   

 

 

 

 

 

 


Nützliche Links

Informationen zum neuartigen Corona-Virus beim Gesundheitsamt des Landkreises Rastatt


Nützliche Links für Kursleitende, die als Solo-Selbstständige arbeiten

Soforthilfe Corona des Landes

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat ein Soforthilfeprogramm aufgelegt: auch für Angehörige der Freien Berufe, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befinden und massive Liquiditätsengpässe erleiden, werden mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstützt.

 

Soforthilfe für Künstlerinnen und Künstler in Baden-Württemberg

Für Solo-Selbstständige sowie Klein- und Kleinstunternehmen auch der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie Angehörige der Freien (auch künstlerisch-publizistischen) Berufe in Baden-Württemberg.


 

________________________________________________________________________
 
Zum Vormerken  - zum Vormerken  

    

Ausstellung des Fotoclubs zum Thema Wasser in Baden-Baden

29.06. bis 10.08.2020
(geänderer Termin)
Im vhs-Seminarzentrum Cité



Folgen Sie uns auf:

Facebbook

Kontakt/Impressum

Volkshochschule Baden-Baden e.V.

Breisgaustr. 19a
76532 Baden-Baden

Tel.: 07221 9965-360
Fax: 07221 9965-369
E-Mail: info@vhs-baden-baden.de
Web: www.vhs-baden-baden.de
Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Mittwoch:
14.30 - 16.30 Uhr

Betriebsferien: 3 Wochen im August und in den Weihnachtsferien.
In den übrigen Schulferien ist der Kundenservice nur vormittags geöffnet.

Klicken Sie hier, um sich vom Newsletter abzumelden.

Copyright © 2020 Volkshochschule Baden-Baden e.V.