Diesen Newsletter im Internet lesen,wenn er nicht korrekt dargestellt wird
VHS Baden-Baden e.V.

Talente entdecken

 
 
Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,
liebe Freunde der vhs Baden-Baden, 

wir freuen uns sehr, dass wir viele Kurse nach der Corona-Pause wieder fortführen können - wenn dies auch mit einigen Opfern verbunden ist. Die reduzierte Platzzahl macht das Aufteilen in Gruppen notwendig. Der Unterricht kann in diesem Fall nur in Schichten stattfinden. Unsere Teilnehmenden müssen mit weniger Unterrichtseinheiten auskommen und wir mit reduzierten Einnahmen. Bedauerlicherweise mussten wir viele sehr gut gebuchte Kurse ganz absagen, weil hier die Abstände nicht eingehalten werden können. Leider dürfen wir auch immer noch nicht wieder mit unseren Sprachkursen in die Schulen zurück.

Wir haben aber auch viel Zuspruch seitens der Kursteilnehmenden und Kursleitungen erfahren. Viele tragen diese schmerzlichen Maßnahmen in einer sehr konstruktiven und solidarischen Weise mit. Dafür danke ich Ihnen sehr herzlich!

Immer mehr unter Ihnen entdecken auch ihre digitalen Talente und nehmen Online-Kurstermine war. So hat Corona unserem Semestermotto "Talente entdecken" eine besondere, erfreuliche Bedeutung hinzugefügt.

Viele unserer neuen Herbstkurse mit erweitertem Online-Angebot können Sie schon auf unserer Homepage finden und sich bei Interesse auch gleich anmelden.

Ein wenig haben wir uns schon an die "neue Normalität" unter Pandemiebedingungen gewöhnt. Vieles geht wieder, aber eben nicht alles. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen schönen und angenehmen Sommer - es liegt an uns, das Beste daraus zu machen.

Es grüßt Sie herzlich,
Ihre
Monika Burck
Leiterin

            

                Monika Burck
                 
 
 
 
 _________________________________________________________________________

 


Mirko Drotschmann

 

 

 


Univ.-Prof. Dr. Marion Weissenberger-Eibl
Foto © Franz Wamhof


Vorträge demnächst

In Koopereation mit der Stadt Baden-Baden laden wir Sie herzlich zu den 5. Baden-Badener Sommerdialogen ein. 
Die vom Kulturbübro organisierten Veranstaltungen werfen einen Blick auf unsere Gesellschaft unter der Leitfrage "Aufgeklärt oder manipuliert?".

Wie Jugendliche ticken - und was sie politisch wirklich wollen
Mirko Drotschmann, Mr Wissen2go
Mi, 29.07.2020, 19.30 Uhr, 10,00 €
Kulturhaus LA8, Kristallsaal

Pandemie trifft Infodemie:
Wie wir als Gesellschaft mit Desinformation
umgehen können

Alexander Sängerlaub, Journalist und Publizist
So, 02.08.2020, 17.00 Uhr, 10,00 €
Kulturhaus LA8, Kristallsaal

Zukunftschancen für Zukunftsgestalter

Univ.-Prof. Dr. Marion Weissenberger-Eibl,
Zukunftsexpertin am KIT Karlsruhe
Mi, 05.08.2020, 19.30 Uhr, 10,00 €
Kulturhaus LA8, Kristallsaal

Sind wir aufgeklärt?
Fragen an Immanuel Kant heute

Dr. Martina Sauer - Bild- und Kulturphilosophin
Do, 06.08.2020, 19.30 Uhr, 10,00 €
Kulturhaus LA8, Kristallsaal

Anmeldung unter Tel. 07221 93-2066
Karten (wg. Corona) ausschließlich im Vorverkauf erhältlich

_________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurse demnächst

Fotografieren bei Nacht
Karl H. Warkentin
Mi, 29.07.2020 19.30 - 22.00 Uhr, vhs, Raum 6
Mo, 03.08.2020, 19.30 - 24.00 Uhr, Straßburg
150,00 €

Digitale Spiegelreflexkamera und Systemkamera in der Praxis
Karl H. Warkentin
Sa, 01.08.2020, 10.00 - 18.00 Uhr
So, 02.08.2020, 10.00 - 18.00 Uhr
150,00 €, vhs, EurAka, Finger 3, Raum 6

Im Ausdruck der gestischen
Tuschmalerei Ostasiens

Zusatzkurs
Nicole Reuther
Sa, 15.08.2020, 10.00 - 17.00 Uhr
So, 16.08.2020, 10.00 - 17.00 Uhr
130,00 €, vhs, Raum 6

Summer Line Dance
Marion Berger
Fr, ab 21.08.2020, 11.15. - 12.45 Uhr, 5x
42,00 €, vhs, Gymnastikraum

Lateinamerikanische und Standard-Tänze
Marion Berger
Fr, ab 21.08.2020, 18.00 - 19.30 Uhr, 5x
42,00 €, vhs, Gymnastikraum


________________________________________________________________________

 

   

 

 

 

 

 


Energetische Sanierung
unserer Kursräume

Seit Mai ist der Gebäudeteil "Finger 1" der EurAka, in dem die vhs untergbracht ist, eingerüstet. Alle Kursräume erhalten neue Fenster und einen Sonnenschutz. Zusätzlich wird eine Lüftungsanlage eingebaut und das Dach saniert. Derzeit werden die Außenwände renoviert. Unsere Kurse finden daher in Ersatzräumen im Finger 3 statt. Bislang laufen alle Arbeiten planmäßig und wir freuen uns schon sehr auf den Bezug der modernisierten Räume Mitte September. Herrn Pries und seinen Mitarbieter*innen von der EurAka (unsere Vermieterin), der GSE und hier insbesondere Herrn Bauer, sind wir für die Organisation der Baumaßnahme und der reibungslosen Zusammenarbeit dankbar.


Überbrückungshilfe für vhs-Kursleitende

Seit 10. Juli 2020 können auch vhs-Kursleitende in Baden-Württemberg für die Zeit von Juni bis August 2020 das durch das Land aufgestockte Bundesprogramm Überbrückungshilfe Corona in Anspruch nehmen. Näheres erfahren Sie hier (bitte anklicken).


Erreichbarkeit in den Sommerferien

Viele Kurse holen in den Sommerferien ausgefallene Termine nach. Daher bleibt die Geschäfsstelle durchgängig besetzt (für Dozen*innen und Notfälle). 
Nur der Kundenservice ist vom 17. bis 21. August geschlossen.  Online-Anmeldungen sind aber jederzeit möglich.


Berufssprachkurse nach
Coronapause beendet

Unser 4. und 5. Berufssprachkurs schließt im Juli mit der Zertifikatsprüfung B1/B2 Beruf ab.


QM-Gruppe hat fleißig getagt

Trotz Corona hat unsere Qualitätsgruppe in den letzten Monaten fleißig getagt und wichtige Vorarbeiten für die 2021 anstehende Neuzertifizierung geleistet. Ich danke allen Beteiligten sehr herzlich, dass sie ihre Perspektive und ihre Kompetenz in unsere Stärken- und Schwächenanalye eingebracht haben:
Ingeborg Viesel (Vertreterin für Teilnehmer*innen)
Marion Berger (Vertreterin für Kursleiter*innen)
Lucia Laskewitz (Vertreterin für Verwaltung)
Agata Schnepf (Vertreterin für Programm-Management)


 

________________________________________________________________________
 
Zum Vormerken  - zum Vormerken  

    

Unser neues Programm

Die Druckausgabe unseres neuen Programms erscheint voraussichtlich Ende August.



Folgen Sie uns auf:

Facebbook

Kontakt/Impressum

Volkshochschule Baden-Baden e.V.
Postanschrift: Jägerweg 12
Kursräume: Breisgaustr. 19a
76532 Baden-Baden

Tel.: 07221 9965-360
Fax: 07221 9965-369
E-Mail: info@vhs-baden-baden.de
Web: www.vhs-baden-baden.de
Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Mittwoch:
14.30 - 16.30 Uhr

In den Schulferien ist der Kundenservice nur vormittags geöffnet.
Kundenservice geschlossen vom 17. bis 21. August 2020

Klicken Sie hier, um sich vom Newsletter abzumelden.

Copyright © 2020 Volkshochschule Baden-Baden e.V.