VHS Baden-Baden e.V.

Gemeinsam Neues entdecken

 
 
Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,
liebe Freunde der vhs Baden-Baden, 

1990 zerfällt die Sowjetunion: Litauen, Estland und Lettland erklären sich für unabhängig, 1991 lösen Russland, Belarus und die Ukraine die Sowjetunion auf. Michail Gorbatschow tritt zurück. Seine Reformpolitik hatte ihn zum unfreiwilligen Totengräber werden lassen – so heißt es im Begleitbuch unserer neuen Plakatausstellung „Postsowjetische Lebenswelten: Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus“. Es lohnt sich die Tafeln im 1. Obergeschoss zu studieren – sie helfen Zusammenhänge zur aktuellen politischen Entwicklung herzustellen und zu verstehen. Aus aktuellem Anlass haben wir nach Erscheinen des Programmheftes einen weiteren Vortrag aufgenommen: „Im Schatten des Kreml – unterwegs in Putins Russland“. Der ehemalige ARD-Studioleiter in Moskau Udo Lielischkies liest aus seinem gleichnamigen Buch (in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung). Lesen Sie unten mehr.

Es grüßt Sie herzlich,

Ihre
Monika Burck
Leiterin



            


                 Monika Burck
                 
 
 
 
 
 
 _________________________________________________________________________

 

 

 

 


Prof. Dr. Michael Hochgeschwender ©privat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Özlem Topçu ©ThiesRätzke

 


 

 

 

 

Vorträge demnächst

Das Erbe der Sklaverei - Eine Reise durch die amerikanische Geschichte (in engl. Sprache)
Prof. Michael Hochgeschwender, Clint Smith
Mo, 17.10.2022, 19.30 Uhr, 1 x,  kostenfrei
Online, Zoom

Journalisten der SZ im Gespräch - Kriegsberichterstattung zwischen Wahrheit und Lüge
Di, 18.10.2022, 19.30 Uhr, 1 x,  kostenfrei
Online, Zomm

Macht Vielfalt gesund? Auswirkungen der Biodiversität im Wald auf unsere Gesundheit
Michael Scherer-Lorenzen
Mi, 19.10.2022, 18.00 Uhr, 1 x,  kostenfrei
Online

Preisträger*in des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2022 in Dikussion - Serhij Zhadan im Gespräch mit Stephan Detjen in Leipzig
Mo, 24.10.2022, 19.00 Uhr, 1 x,  kostenfrei
Online, Zoom

Otto Flake: Die Wiederentdeckung eines großen Autors
Dr. Reinhard A. Pohl
Di, 25.10.2022, 19.30 Uhr, 1 x, 6 €
Stadtbibliothek

Algorithmen und Big Data: Was sie über uns wissen und wie sie unsere Wirklichkeit steuern
Christian Schmidt
Mi, 26.10.2022, 18.30 Uhr, 1 x, kostenfrei
Online

Der Mensch und die Macht. Über Erbauer und Zerstörer Europas im 20. Jahrhundert
Ian Kershaw
Fr, 28.10.2022, 19.00 Uhr, 1 x, kostenfrei
Online, Zoom

Fall und Aufstieg der Weltmacht China
Susanne Weigelin-Schwiedrzik
Do, 03.11.2022, 19.30 Uhr, 1 x, kostenfrei
Online, Zoom

Photovoltaik lohnt sich
Kevin Schad
Mi, 09.11.2022, 18.00 Uhr, 1 x, kostenfrei
Online, Jitsi

Freund*in oder Verkäufer*in: Das Geschäftsmodell Influencer*in
Daniella Schenkenhofer
Mi, 09.11.2022, 18.30 Uhr, 1 x, kostenfrei
Online

Verbraucherbildung: Smart Home - Digitale Assistenten Alexa, Google, Siri & Co.
Norbert Henschl
Do, 10.11.2022, 19.30 Uhr, 1 x, kostenfrei
Online

Wie hättet ihr uns denn gerne? Ein Gespräch zur deutschen Realität. Muslimisch, jüdisch, deutsch.
Özlem Topçu
Mo, 14.11.2022, 19.30 Uhr, 1 x, kostenfrei
Online, Zoom

Im Schatten des Kreml – Unterwegs in Putins Russland Lesung und Gespräch mit dem Autor Udo Lielischkies
Udo Lielischkies
Di, 15.11.2022, 19.00 Uhr, 1 x, kostenfrei
vhs, Raum 9

Die Barbaren sind die anderen. - Livestream Wie ein Denkmuster Geschichte prägt.
Mischa Meier
Mi, 16.11.2022, 19.30 Uhr, 1 x, kostenfrei
Online, Zoom

Bio-Logisch? Durchblick im Labyrinth der Öko-Kennzeichnungen
Stefanie Unser
Do, 17.11.2022, 18.00 Uhr, 1 x, kostenfrei
vhs, Raum 9

Schwindel - wenn die Welt sich dreht
Prof. Dr. med. Michael Daffertshofer
Mi, 23.11.2022, 18.30 Uhr, 1 x, kostenfrei
vhs, Raum 9

 

 

_________________________________________________________________________

 


 


Stefanie Bailer

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurse demnächst

Der Weg zum Wunschgewicht
(Kurzkurs/Vortrag)

Stefanie Bailer
Do, 20.10.2022, 19.00 Uhr, 1 x, 15 €
vhs, Raum 9

10-Fingerschreiben in 2 Terminen
Harald Pfeffer
Mi, 26.10.2022, 18.00 Uhr, 2 x, 130 € inkl. Script
Online, Zoom

Sicher Einkaufen im Internet - Workshop
David Hollstein
Mi, 02.11.22, 18.00 Uhr, 1 x, kostenfrei
vhs, Raum 4

Grundkurs: Kommunikationstraining (Rhetorik) - erfolgreich Gespräche führen Bildungszeitfähige Weiterbildung
Virginia Kyre
Sa, 05.11.2022, 09.00 Uhr, 1 x, 88 €
vhs, Raum 10

Frisch, lecker und regional bunte Herbstküche Kinderkochkurs für Mädchen & Jungen 7-12 J.
Regina Wemmert, Patricia Baur
Sa, 05.11.2022, 11.00 Uhr, 1 x, 19 €  
Brücke 99 Küche

"Wilde Sau" Pirschgang für Nichtjäger/innen Vom Wald auf den Teller
Tom Stolz, Björn Kraft
Sa, 05.11.2022, 15.30 Uhr, 1 x, 64 €
(inkl. Führung, 3-Gang-Menü)
Restaurant Wolpertinger, Baden-Baden

Lernen und Konzentration - für Grundschulkinder der Klassen 1 bis 4
Corinna Späth-Guerdane
Mo, 07.11.2022, 16.00 Uhr, 8 x, 132 €
vhs, Raum 5

10-Finger-Tastaturschulung - auch für Schüler!
Astrid Sperling-Theis
Di, 08.11.2022, 16.00 Uhr, 4 x, 85 €
vhs, Raum

 

________________________________________________________________________



 

 

 

 


 


 


Exkursionsgruppe - Merita Feulner

 

 



 

 


Philipp Feldtkeller, Dieter T. Kuhn, Lisa Federle

 



 


Andrea Lurtz

 


Ausstellung

Im Gang des 1. Obergeschosses in unserem Seminarzentrum in der Cité zeigen wir bis Weihnachten die Ausstellung „Postsowjetische Lebenswelten: Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus“. Sie erinnert an das Ende der Sowjetunion im Dezember 1991. Die Schau widmet sich dem historischen Wandel, den die fünfzehn Nachfolgestaaten seitdem durchlaufen haben. Geographisch reicht der Blick damit von Osteuropa über den Kaukasus bis nach Zentralasien. Die Ausstellung wirft Schlaglichter auf den sozialen Ausnahmezustand jenes Jahrzehnts, in dem die Menschen den Härten des Staatszerfalls und einem Markt ohne Recht ausgeliefert waren. Der Raubzug der Mafia und die Selbstbereicherung früherer Funktionäre, die das Staatseigentum privatisierten, sind ebenso Themen, wie die ethnischen Konflikte und regionalen Kriege, die häufig mit dem russischen Hegemoniestreben verbunden waren und sind.

Konzept und Texte: Jan C. Behrends, Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF); Kurator: Ulrich Mählert; Gestaltung: Thomas Klemm. Herausgeber: Bundesstiftung zur UFARBEITUNG DER sed-Diktatur und die Internetplattform dekoder.

Information für Lehrkräfte:
Didaktisches Begleitmaterial finden Sie Hier >>>



Besuch im Landtag

Am 7. Oktober unternehmen knapp 20 vhs-Teilnehmende unter der Leitung von Merita Feulner eine Exkursion nach Stuttgart. Nach einem Stadtrundgang stand eine Führung durch den Landtag auf dem Programm. Die Besucherinnen und Besucher erfuhren sehr anschaulich, wie Demokratie funktioniert, wo die Landtagsabgeordneten tagen, Verordnungen und Gesetze erlassen, die unser aller Alltagsleben beeinflussen. Dieses Angebot der vhs fand in Kooperation mit Spektrum Baden-Baden und dem Fachbereich Bildung und Soziales der Stadt Baden-Baden statt. Es wird im Rahmen des Programms "Integration vor Ort - Stärkung kommunaler Strukturen" durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration gefördert. Unter den Besucher*innen befanden sich auch die Teilnehmenden des Abschlussmoduls eines Integrationskurses.



Lesung - Lisa Federle

Zum Auftakt unseres neuen Semesters hatten wir die bekannte und sozial sehr engagierte Notfallärztin Lisa Federle zu Gast, die aus ihrem Buch „Was mich antreibt“ las. Sie brachte ihre Freunde, den Pop- und Schlagerstar Dieter Thomas Kuhn und den Gitarristen Philipp Feldtkeller mit, die die Lesung mit Liedbeiträgen begleiteten. Die Musiker schlugen dabei eher leise Töne an und sorgten für eine fast schon intime, intensive Atmosphäre. Eine sehr eindrückliche Veranstaltung, die den Besucher*innen Mut machte, auch in Krisen etwas zu tun und sich für die Gesellschaft zu engagieren.

30jähriges Dienstjubiläum:
Andrea Lurtz


Ganz viele zugewanderte Menschen kennen unsere Kollegin Andrea Lurtz, aber nicht nur diese. Vor 30 Jahren begann sie im Kundenservice unserer vhs. Seit gut 15 Jahren sorgt sie mit großem Geschick und der erforderlichen Akribie für einen reibungslosen Ablauf unserer Integrationskurse. Herzlichen Glückwunsch!!

 

 

________________________________________________________________________
 
Zum Vormerken  - zum Vormerken  


 
Lena Gorelik

Lesung - Lena Gorelik liest aus "Wer wir sind" mit anschließendem Publikumsgespräch
Lena Gorelik
Mi, 07.12.2022, 19.00 Uhr

Folgen Sie uns auf:

Facebbook    Instagram         

Kontakt/ Impressum

Volkshochschule Baden-Baden e.V.

Postanschrift: Jägerweg 12
Kursräume: Breisgaustr. 19a
76532 Baden-Baden

Tel.: 07221 9965-360
Fax: 07221 9965-369
E-Mail: info@vhs-baden-baden.de
Web: www.vhs-baden-baden.de
Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr
Montag und Mittwoch: 14.30 - 16.30 Uhr

Betriebsferien: drei Wochen im August und in den Weihnachtsferien.
In den Schulferien ist der Kundenservice nur vormittags geöffnet.

Klicken Sie hier, um sich vom Newsletter abzumelden.

Copyright © 2022 Volkshochschule Baden-Baden e.V.