201K003 Entlang der Bergstraße nach Lorsch Besuch der Klosteranlage Lorsch und der Gärten

Beginn 12.07.2020. Bitte erfragen Sie die genauen Uhrzeiten bei der Pamina vhs.
Kursgebühr 68,00 € , inkl. Führungen, Bus, ohne Essen
Dauer 0 Termine
Kursleitung Agnès Thuault-Pfahler
Bemerkungen In Kooperation mit der Pamina vhs
Bitte melden Sie sich zu diesem Kurs (UP111) direkt bei der up Pamina vhs an: Tel. 0(033)388949564, info@up-pamina-vhs.org, www.up-pamina-vhs.org. Es gelten die AGB der Pamina vhs.

Besuch der Klosteranlage Lorsch und der Gärten. Lorsch an der Bergstraße, der alten römischen strata montana, ist vor allem bekannt für die karolingische Torhalle seines Klosters, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie ist der einzige Rest des Klosters Lorsch, das mit seinem großen Kräutergarten auch ein wichtiger Mittelpunkt der mittelalterlichen Medizin war.
Zustiege: Staustufe Iffezheim, HB Karlsruhe, Kandel



Bitte melden Sie sich zu diesem Kurs (UP111) direkt bei der Pamina vhs an: Tel. 0(033)388949564, info@up-pamina-vhs.org, www.up-pamina-vhs.org. Es gelten die AGB der Pamina vhs.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.