191A016B Europa - wie geht es weiter? Baden-Badener Sommerdialoge 2019: Grenzen setzten - Grenzen überwinden

Beginn Mo., 29.07.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 € , inkl. Glas Wein bei anschl. Dialog
Dauer 1 Termin
Kursleitung Günther Oettinger
Bemerkungen Anmeldung unter kultur@baden-baden.de oder Tel. 07221/93-2006 oder www.baden-baden.de/Sommerdialoge
In Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Baden-Baden

Die Europawahl im Mai 2019 wurde mit Spannung erwartet. Die Themen Klimaschutz und Digitalisierung standen im Vordergrund, sind aber nur zwei der Themen, die Europa heute beschäftigen. In geopolitisch schwieriger werdenden Zeiten ist es umso wichtiger, innerhalb der europäischen Grenzen den Zusammenhalt zu pflegen. Aber die Entwicklungen in den einzelnen Staaten stellen die Europäische Union vor immer neue Herausforderungen, ebenso die Fragen zur inneren und äußeren Sicherheit. Europa war Garant für über 70 Jahre Frieden in unserer Region. Dies zu sichern, wird eine der zentralen Aufgaben der kommenden Jahre.
Der scheidende EU-Kommissar Günther Oettinger berichtet über den Rückgang der Stimmen bei den bürgerlichen Parteien, die zunehmende Nationalisierung, den Brexit und die Befürchtung, ob es neue Grenzen innerhalb Europas geben wird.
Günther Oettinger:
2005 - 2010 Ministerpräsident von Baden-Württemberg
2010 - 2014 EU-Kommissar für Energie
2014 - 2016 EU-Kommissar für digitale Wirt-schaft und Gesellschaft
Seit 2017 EU-Kommissar für Haushalt und Personal



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Lichtentaler Allee 8
76530 Baden-Baden

Termine

Datum
Mo., 29.07.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kulturhaus LA 8
Dozent
Oettinger Günther
Bemerkung