/ Kursdetails

191G001 Bluthochdruck Vortrag

Beginn Do., 21.03.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. med. Markus Lahl
Klemens Kronauer
Bemerkungen In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Bluthochdruck betrifft in Deutschland Millionen von Menschen. Er ist ein hohes Risiko für Herz und Kreislauf und wird oft verkannt. Die Folgen eines unbehandelten hohen Blutdrucks sind schwerwiegend und betreffen alle Organsysteme, Herz, Kreislauf, Gefäße, Gehirnfunktion und vieles mehr. Wird ein Bluthochdruck erkannt, lässt er sich in fast allen Fällen wirkungsvoll senken. Damit können dann Folgeerkrankungen wie Schlaganfall und Herzinfarkt in vielen Fällen verhindert werden.
Die Referenten berichten über die Ursachen und Risiken des Bluthochdrucks, und wie diese Risiken durch eine wirkungsvolle Behandlung zu beherrschen sind.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, den Referenten Fragen zu stellen.
Referenten:
Dr. med. Markus Lahl, Facharzt für Innere Medizin, Nephrologe, Hypertensiologe DHL, Diabetologe DDG, Dialyse-Zentrum Baden-Baden
Klemens Kronauer, Facharzt für Innere Medizin, Nephrologe, Hypertensiologe DHL, Dialyse-Zentrum Baden-Baden




Kursort

Raum 09 (1.OG) - vhs

Jägerweg 10 (Zugang auch Breisgaustr. 19a)
76532 Baden-Baden

Termine

Datum
Do., 21.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs, Raum 09 (1.OG)
Dozent
Lahl Dr. med. Markus
Bemerkung