/ Kursdetails

191A014 Klimawandel: Gute Aussichten für morgen!? Baden-Badener Sommerdialoge 2019: Grenzen setzten - Grenzen überwinden

Beginn Mi., 24.07.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 € , inkl. Glas Wein bei anschl. Dialog
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sven Plöger
Bemerkungen Anmeldung unter kultur@baden-baden.de oder Tel. 07221/93-2006 oder www.baden-baden.de/Sommerdialoge
In Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Baden-Baden

Nicht mit Begriffen wie einer Klimakatastrophe resignieren, sondern mit unseren Chancen agieren, so das Motto von Sven Plöger. Unser Planet erwärmt sich derzeit schneller als in früheren Zeiten. Sven Plöger zeigt, dass unser Anteil an der Erwärmung ein maßgeblicher ist.
Mit vielen Bildern und Geschichten vergangener Wetterereignisse werfen wir einen Blick auf die faszinierende Geschichte unseres Erdsystems und auf die aktuelle Klimadiskussion. Wie hängt der Rückgang des tausende von Kilometern entfernten arktischen Eises mit unserem Wettergeschehen zusammen? Wird es deshalb in der Zukunft möglicherweise mehr Unwetter, Hochwasserlagen und Dürren geben und ist Kohlendioxid wirklich ein Klimakiller? Viele überraschende Antworten, auch zum für
uns so wichtigen Golfstrom, werden im Vortrag gegeben. Welche politischen Konsequenzen müss(t)en aus den Erkenntnissen der Klimaforschung gezogen werden, wo sind aber vielleicht auch Zweifel an unserem derzeitigen Wissensstand und den Klimaprojektionen angebracht?
Gefördert von der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau
Sven Plöger
- Diplom-Meteorologe
- Moderator
- Vortragsredner
- Wetterexperte der ARD
- Hobby-Segel- und Gleitschirmflieger



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Lichtentaler Allee 8
76530 Baden-Baden

Termine

Datum
Mi., 24.07.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kulturhaus LA 8
Dozent
Plöger Sven
Bemerkung