/ Kursdetails

191A020 The sky is the limit - really? Baden-Badener Sommerdialoge 2019: Grenzen setzten - Grenzen überwinden

Beginn Do., 01.08.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 € , inkl. Glas Wein bei anschl. Dialog
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Carmen Köhler
Iñigo Muñoz Elorza
Bemerkungen Anmeldung unter kultur@baden-baden.de oder Tel. 07221/93-2006 oder www.baden-baden.de/Sommerdialoge
In Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Baden-Baden

Was sind innere Grenzen des Menschen und was sind äußere Grenzen der Menschheit? Und sind dies reale Grenzen oder Annahmen? Viele großartige Leistungen der Menschheit wurden für unmöglich gehalten, bis sie jemand erbrachte. Von der Umsegelung der Welt, über die Erreichung beider Pole, bis hin zum ersten Schritt am Mond. Unerwartete Hürden und große Risiken wurden überwunden von Teams, motiviert durch die pure Möglichkeit der Sache. Was geschieht also tatsächlich außerhalb der sogenannten "Comfort-Zone"? Welche Werkzeuge helfen uns, unser volles Potential freizusetzen, um schwierigste Situationen zu meistern? Mit diesen Thematiken setzen sich Carmen Köhler und Iñigo Muñoz Elorza tagtäglich in Ihren Tätigkeiten als Analog-Astronauten, Astronaut Instructor und Astronaut Support auseinander. Ihre
Erfahrungen und Begeisterungen möchten Sie innerhalb der Sommerdialoge teilen.
Dr. Carmen Köhler: Education Outreach, Manager und Astronaut, Support bei "Stiftung 1. Deutsche Astronautin"
Iñigo Muñoz Elorza, Astronauten-Trainer bei der ESA in Köln, simuliert als Analog-Astronaut Mars-Missionen



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Lichtentaler Allee 8
76530 Baden-Baden

Termine

Datum
Do., 01.08.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kulturhaus LA 8
Dozent
Köhler Dr. Carmen
Bemerkung