/ Kursdetails

191A035 "Heimat Europa" Vortrag mit anschließendem Gespräch in moderierter Runde

Beginn Do., 27.06.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 € , Schüler und Studenten frei; Anmeldung nicht erforderlich (Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski (Vallendar)
Bemerkungen In Kooperation mit der Gesellschaft für angewandte Philosophie und der Stadtbibliothek

Heute - in Zeiten der Globalisierung aber auch eines neuen Erwachens nationalistischer Tendenzen in vielen europäischen Ländern - stellt sich mit immer größerer Dringlichkeit die Frage danach, was "Heimat" noch bedeuten kann. Zugleich befindet sich Europa in der größten Krise seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Die Europäische Union steht vor zahlreichen Herausforderungen. Auch die Idee Europas ist fraglich geworden. Worin liegt eigentlich die Identität Europas? Kann Europa selbst Heimat sein? Und ist es nicht sogar notwendig, Europa als Heimat zu denken, damit die Idee Europas eine Zukunft hat?




Kursort

Gartenhaus/Stadtbibliothek

Luisenstr. 34
76530 Baden-Baden

Termine

Datum
27.06.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Stadtbibliothek (Gartenhaus)
Dozent
Zaborowski (Vallendar) Prof. Dr. Dr. Holger
Bemerkung