191A092 Urteilskraft - das politische Verstandesvermögen? Vortrag mit anschließendem Gespräch in moderierter Runde

Beginn Do., 23.05.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 € , Schüler und Studenten frei; Anmeldung nicht erforderlich (Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Lena-Johanna Herrmann M.A. (Bonn)
Bemerkungen In Kooperation mit der Gesellschaft für angewandte Philosophie und der Stadtbibliothek

Urteilskraft: jene Erkenntnisfähigkeit für die es nicht nur Vernunft sondern auch Talent braucht. Jene Erkenntnisfähigkeit, die das Einzelne, die Erscheinungsebene der Dinge und die Phänomenologie überhaupt in den Blick nehmen kann. Sie kann dies aus ihrer größten Schwäche heraus: Es fehlt ihr (anders als der Logik zum Beispiel) an Systematik. Urteilskraft läuft immer Gefahr, aus einer gewissen Passivität und aus einem historischen "Zu spät" heraus zu agieren. Wir werden uns an diesem Abend mit den Grenzen und den Möglichkeiten der Urteilskraft befassen.




Kursort

Gartenhaus/Stadtbibliothek

Luisenstr. 34
76530 Baden-Baden

Termine

Datum
Do., 23.05.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Stadtbibliothek (Gartenhaus)
Dozent
Herrmann M.A. (Bonn) Lena-Johanna
Bemerkung